Chance durch Wandel

Green Economy

Die Welt ist im Wandel: Die Energiewende, Smarte Cities und Infrastrukturen, Digitalisierung, klimaneutrale Mobilität sowie die Transformation zu einer vollständig nachhaltigen Wirtschaft mit geschlossenen Kreisläufen auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen bergen ungeheures Potential für neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen. Deutschland bietet seinen Unternehmen gezielt Fördermittel, um diese Potentiale zu heben und Technologieführerschaft zu erringen. 

Auf dieser Grundlage werden langfristige Forschungs- und Entwicklungsstrategien formuliert, die in spezifischen Förderprogrammen ausgestaltet werden und mit den Zielsetzungen der EU im Einklang stehen:

  • Die Neue Hightech-Strategie – Mit der neuen Hightech-Strategie fördert die Bundesregierung die Entwicklung von Innovationen aus Ideen und verbindet Wissenschaft und Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft. So werden Zukunftschancen und Arbeitsplätze von morgen geschaffen.
  • Forschungsagenda Green Economy – „Green Economy“ beschreibt das nachhaltige Wirtschaften von morgen: ein Wirtschaften mit einer Rohstoffbasis aus grünem Kohlenstoff und zirkulär geführten Stoffströmen. Ökonomie und Ökologie stehen im Einklang mit den Bedürfnissen der Gesellschaft.
  • Forschungsstrategie Bioökonomie 2030 – Die Strategie zielt auf den langfristigen Wandel der Rohstoffbasis von fossilen, hin zu nachwachsenden Kohlenstoffen ab. Die Bioökonomie umfasst alle Wirtschaftszweige, die im weitesten Sinne Biomasse verarbeiten.

Wir stehen am Beginn eines langfristigen Transformationsprozesses -  ressourcenseitig und ökologisch notwendig sowie politisch gewollt. Relevante Zukunftsmärkte entstehen in der Green Economy und bieten Unternehmen Chancen von diesem Wandel zu profitieren. Der Transformationsprozess erfordert Erneuerung und Innovation, um sich für die Zukunft optimal auszurichten. Wir unterstützen Sie hierbei nicht nur mit unserer fachlichen Expertise, unseren Kompetenzen und Netzwerken, sondern auch mit unserer persönlichen Motivation für eine lebenswerte Zukunft.

Unsere aktuellen Fokus- und Schwerpunktthemen liegen auf:

  • klimaneutraler Energieversorgung und deren effizienter Verwendung
  • „Circular Economy“ – die kreislaufgeführte Wirtschaft
  • Umweltverträgliche und effiziente Nutzung von Rohstoffen, Wasser und Land
  • nachhaltige Produktionsprozesse
  • Bioökonomie als ganzheitliches Konzept
  • zukunftsfähige Mobilität und Logistik

Für diese Kernthemen existieren zahlreiche Fördermittelausschreibungen, lassen Sie sich von uns ins Bild setzen. Wir beraten Sie gerne und bringen Ihre Ideen in den passenden Fördermittelkontext. Ein Erstberatungsgespräch ist kostenlos und unverbindlich.