Neue Förderausschreibung des BMBF: „Regionale unternehmerische Bündnisse für Innovation“ („RUBIN“)

Um was geht es?

„RUBIN – Regionale unternehmerische Bündnisse für Innovation“ will die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit v. a. kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) sowie die Innovations- und Verwertungsorientierung von Hochschulen und Forschungseinrichtungen unterstützen. Gefördert werden hierbei ausschließlich Bündnisse aus den strukturschwachen Regionen. Dazu werden anwendungsorientierte regionale Bündnisse themenoffen gefördert. Die Zielsetzung hierbei ist eine tragfähige Innovationsstrategie zu entwickeln und umzusetzen. Hierfür erhalten 7 bis 15 Bündnispartner für eine bis zu siebenmonatige Konzeptphase bis zu 200.000 € und für eine dreijährige Umsetzungsphase in der Regel insgesamt 5 bis 12 Millionen Euro Fördermittel.

Die Einreichungsfrist für Konzepte ist am 1.Februar 2020

Wenn Sie Interesse an der Mitgestaltung eines Innovationsbündnisses in den Themenfeldern der Green Econoomy haben unterstützen wir Sie gerne. Kontaktieren Sie uns oder treffen Sie uns auf einer unserer nächsten Veranstaltungen.

Weitere Informationen zum Förderprogramm erhalten Sie auf den Seiten des BMBF oder bei uns!

BEITRAG TEILEN

Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch.